LK-Race

Im NÜRNBERGER LK-Race treten alle Tennisspieler in ganz Deutschland gegeneinander an. Alle Spieler, die bei einem Turnier oder während des Mannschaftwettspielbetriebes ein LK-relevantes Ergebnis erzielen, werden automatisch in dieser Wertung geführt. Die Berechnung der Race-Position wird anhand folgender Kriterien durchgeführt:
    - erzielte LK-Punkte
    - Anzahl gespielter Matches
    - Anzahl gewonnene Matches
    - Persönliche Leistungsklasse
Der LK-Race Zeitraum ist an das offizielle LK-Jahr angelehnt.

Das unten stehende LK-Race Widget ist tagesaktuell und zeigt nur die Spieler aus unserem Verein an. (Top100)
Jedes Jahr werden die erfolgreichsten Spieler/innen prämiert.

 

Gewinner der letzen Jahre

2015 Frederik Schmid 1750 Punkte
2016 Dominik Lang 895 Punkte
2017 Adrian Brandt 1045 Punkte